Bernhard von Clairvaux (German Edition) by Peter Dinzelbacher PDF

By Peter Dinzelbacher

ISBN-10: 3534249046

ISBN-13: 9783534249046

Bernhard von Clairvaux (1090–1153) struggle einer der bedeutendsten Vertreter der religiösen und geistigen Bewegung des Mönchtums im 12. Jahrhundert. Als Vorsteher der ostfranzösischen Abtei Clairvaux verhalf er dem Zisterzienserorden zu höchster Blüte. Bernhards faszinierende Ausstrahlung, seine ungewöhnliche Beredsamkeit und die mitreißende, bibelgesättigte Sprache seiner zahlreichen Traktate, Predigten und Briefe zog Menschen jeder Herkunft in ihren Bann. Armutsbewegung und Kreuzzug, Papstschisma und Adelsfehden, Scholastik und Mystik, Liebesdichtung und Kriegspropaganda – alle großen Strömungen seiner Zeit gestaltete der charismatische Mönch selbst mit und machte bei den damals Mächtigen seinen Einfluss geltend.
Der renommierte Mediävist Peter Dinzelbacher zeichnet in dieser seit langem ausführlichsten Bernhard-Biographie ein spannendes und einfühlsames Bild des großen Kirchenmannes in seiner Epoche. Nach jahrelanger Forschungsarbeit zum Leben und Wirken Bernhards setzt der Autor mit diesem Buch Maßstäbe.

Show description

Read or Download Bernhard von Clairvaux (German Edition) PDF

Best history in german books

Download e-book for iPad: Der langsame Niedergang des spanischen Weltreichs - Die by Christian Ferrara

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, observe: 2,0, Universität zu Köln (Iberische und Lateinamerikanische Abteilungds Historischen Seminars), Veranstaltung: Einführung in die Iberische und Lateinamerikanische Geschichte, eight Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: I.

Download e-book for kindle: Adlige auf Tour: Die Erfindung der Bildungsreise (German by Thomas Freller

Versklavt in den Gefängnissen nordafrikanischer Beys, als Freiwilliger auf christlichen Korsarenschiffen türkische Handelssegler jagend, die faszinierenden Metropolen des Orients - Istanbul, Damaskus, Kairo oder Smyrna - durchstreifend oder die Flagge Brandenburgs an der westafrikanischen Goldküste hissend.

Das Vertretungsorgan der Länder im Deutschen Kaiserreich, - download pdf or read online

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Neuere Geschichte, notice: 19 von 20, , Veranstaltung: SEMINAR ZUR UE12, Sprache: Deutsch, summary: Die Mitwirkung der Länder an der Bundespolitik, die bis in die Gegenwart nachwirkt, geht auf 1815 zurück und wurde erstmals in der Paulskirchenverfassung von 1849 bestimmt.

Download PDF by Stephan Elbern: Frieden - eine verlorene Kunst?: von Kadesch bis Camp David

„Ein bisschen Frieden" - unvergesslich besang einst ein preisgekrönter Schlager die tiefste Sehnsucht der Menschheit. Und dennoch scheint Frieden zumal in schriftlicher shape als Friedensabkommen niedergelegt zur Beendigung von Kriegen, eher selten geworden zu sein. Am eight. Mai 1945 kapitulierte die Deutsche Wehrmacht; der 2.

Additional resources for Bernhard von Clairvaux (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Bernhard von Clairvaux (German Edition) by Peter Dinzelbacher


by William
4.5

Rated 4.02 of 5 – based on 47 votes

About admin